FASzinierenD – Pädagogik anders denken

‚Stärken suchen, Stärken finden und Stärken stärken‘

„In Deutschland wird jährlich ca. 12.650 mal FASD – Fetale Alkoholspektrum Störung (fetal alcohol spectrum disorder) – diagnostiziert. Die Dunkelziffer liegt erheblich darüber. Die Diagnoseleitlinie aus 2016 hilft, bereits Kinder und Jugendliche früher zu diagnostizieren und damit früher entsprechende Förderung, Hilfen und Unterstützung zu installieren.

Sowohl die Menschen mit FASD als auch die Betreuenden kommen immer wieder an die eigenen Grenzen.

Das Leben mit FASD wird u.a. noch immer durch fehlende Kenntnisse, durch Barrieren im Alltag erheblich behindert. Die Stärken der Menschen mit FASD sind dadurch häufig nicht sichtbar.

‚FASzinierenD‘ steht dafür, dass wir es täglich erleben dürfen, wie viele Stärken wir alle haben.

‚FASzinierenD‘ steht dafür, dass ein Beitrag unseres Angebotes ist, bei der Suche nach den Stärken der Menschen mit FASD und deren Begleitern zu helfen. Ziel ist es gemeinsam ein Umfeld zu gestalten, in dem die Selbstbestimmtheit im Mittelpunkt steht.

‚FASzinierenD‘ steht für ‚Stärken suchen, Stärken finden und Stärken stärken‘

 

Termin: 19. April 2024
Uhrzeit: 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr
TN: max. 15
Tagungsort: JUFA-Hotel, Bergstr. 115, Königswinter
Referent: Ralf Neier, Dipl. Sozialarbeiter / Lösungs- und ressourcenorientierter Therapeut

Haben Sie Fragen, besondere Wünsche, Vorschläge, Empfehlungen?

Antje Martens
0228 38 27-191