Verfügbare Freiplätze

Übersicht

Angebot Beschreibung Freie Plätze

KIDZ Kriseninterventions- und Diagnosezentrum

KIDZ bietet jungen Menschen im Alter ab elf Jahren, die längere Zeit ein stark herausforderndes und grenzverletzendes Verhalten zeigen - Beruhigung im Sinne krisenintervenierender Arbeit - Pädagogische und psychologische Diagnostik und - Perspektiventwicklung. Im Rahmen der Diagnostik ist es bei fremd- und/oder selbstgefährdendem Verhalten möglich, auch fakultativ freiheitsentziehend zu agieren, um handlungsfähig zu bleiben und Antworten auf die gestellten Diagnostikaufträge und - fragen erarbeiten zu können. Ja

KIDZ Mini Kriseninterventions- und Diagnosezentrum

Das Angebot wurde für junge Kinder entwickelt, die aufgrund ihres über längere Zeit extrem auffallenden, grenzüberschreitenden Verhaltens Hilfe benötigen. In einer ca. dreimonatigen Diagnostik werden zu umschriebenen Aufträgen und individuellen Fragen mittels pädagogischer und psychologischer Diagnostik Antworten erarbeitet, die für das Kind und die Familie in einer geeigneten Perspektivempfehlung münden. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

Haus der Forscher - Marie Curie

Die Mädchenwohngruppe Marie Curie ist Teil unseres Wohngruppenverbundes mit traumapädagogischem Schwerpunkt. Mit der besonderen Gestaltung dieses Bereiches unterstützen wir junge Mädchen im Alter ab 12 Jahren, die durch Gewalt und Missbrauch bedroht wurden. Ja

Haus der Forscher - Leonardo da Vinci

Das Angebot richtet sich an Jungen im Alter ab 8 Jahren, die von Gewalt und/oder Mißbrauch bedroht wurden. Mit pädagogischen und therapeutischern Hilfen unterstützen wirt ihren Weg der Selbstfindung und Neuorientierung. Ja

Triangel

Triangel ist eine intensivpädagogische Perspektivgruppe für Kinder im Alter zwischen vier und acht Jahren in der mit fachlicher Unterstützung geklärt wird, ob für die Kinder eine Reintegration in ihre Familien möglich ist oder ob für sie die Aufnahme in eine Pflegefamilie oder Erziehungsstelle systematisch vorbereitet werden muss. Ja

Mädchenwohngemeinschaft Villa Holzem

Die Mädchenwohngemeinschaft ist Teil unseres Wohngruppenverbundes in der Villa Holzem. Sie bietet jungen Mädchen einen geschützten Rahmen, in dem sie sich fachlicher Unterstützung auf ein eigenständiges und eigenverantwortliches Leben vorbereiten können. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

Erlebnispädagogische Gruppe Lina Morgenstern

Junge Mädchen im Alter ab ca. 10 Jahren lernen in dieser Wohngruppe einen sicheren Ort und einen Halt bietenden Rahmen kennen, in dem sich Gruppenpädagogik mit individuellen natur-, und erlebnispädagogischen Angeboten verbindet. Unter pädagogischer und gegebenenfalls therapeutischer Begleitung können sie beobachten, erleben, begreifen und sich ausprobieren. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

Queere Vielfalt leben - Wohngruppe Köln

Das Angebot richtert sich an junge Menschen, die lesbisch, schwul, bisexuell, transgender, transident oder eben einfach „queer“ sind und Unterstützung auf ihrem Weg in eine eigenverantwortliche Lebensführung brauchen. Ja

Interkulturelle Wohngemeinschaft Dorotheenstraße

Das Haus in der Bonner Altstadt bietet jungen Menschen 3er und 2er WGs und ein Einzelappartement. Themen wie die gesellschaftliche Integration, die schulische und berufliche Perspektive und der Aufbau eines eigenen Lebensumfeldes mit den dazugehörigen lebenspraktischen Fähigkeiten sind in der pädagogischen Arbeit vorrangig. Ja

Interkulturelle Wohngruppe und Jugendwohngemeinschaft Köln

Das Angebot fördert Jugendliche und junge Erwachsene beim Aufbau eines eigenen Lebensfeldes. Es stehen sowohl Wohngruppen-, als auch Wohngemeinschaftsplätze zur Verfügung. Ja

Interkulturelle Wohngruppe Ahrweiler

Das Angebot richtet sich an männliche Jugendliche, die auf ein selbständiges Leben in Deutschland vorbereitet werden. Das Haus bietet ihnen einen sicheren Lebensraum, in dem sie mit ihren Bedürfnissen gesehen und fachlich wie menschlich begleitet werden. Ja

Interkulturelle Wohngruppe Annagraben

Das vollstationäre Wohnangebot richtet sich an männliche Jugendliche im Alter ab 14 Jahren. Die Wohngruppe bietet Jugendlichen unterschiedlicher kultureller Herkunft ein Zuhause auf Zeit, in dem sie fachlich und menschlich individuell begleitet und auf ein selbständiges Leben vorbereitet werden. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

IBW Köln Mühlheim

Mit pädagogischer Hilfe werden junge Menschen auf ein eigenverantwortliches Leben vorbereitet. Für das Intensiv Betreute Wohnen stehen uns Wohnungen für Wohngemeinschaften zur Verfügung, die mit Einzel- und Gemeinschaftsräumen für zwei oder drei Jugendliche ausgestattet sind. Unsere Verselbständigungsplätze bieten intensive Begleitung beim Start in ein eigenständiges selbstverantwortliches Leben. Ja

IBW Bonn Heiderhof

Für das Intensiv Betreute Wohnen stehen Apartments und Wohnungen für Wohngemeinschaften zur Verfügung. Alle Wohnungen sind infrastrukturell gut angebunden, so dass neben der Erreichbarkeit wichtiger Versorgungseinrichtungen auch die soziale Integration in das Wohnumfeld berücksichtigt wurde. Individuell werden die jungen Menschen auf ihrem Weg in ein eigenverantwortliches Leben begleitet. Ja

IBW Bonn Dransdorf (1)

Gemeinsam mit zwei weiteren Parteien leben Jugendliche ab ca. 16 Jahren in dieser Jugendwohngemeinschaft, die fachlich von dem dem Team der Interkulturellen Wohngruppe Annagraben betreut wird. Das Team arbeitet seit langer Zeit speziell mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund (hier auch insbesondere mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen) und weist demgemäß große Kompetenzen auch in der interkulturellen Arbeit. Die Jugendlichen erhalten Unterstützung und Begleitung bei dem Aufbau eines eigenen Lebensfeldes, der Integration in die neue Heimat sowie ihrer Verselbstständigung. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

Begleitetes Familienwohnen Joachimstraße

In unserem Haus in der Innenstadt werden Mütter / Väter, vorwiegend mit einer geistigen Behinderung, mit ihren Kindern aufgenommen. Ziel ist es sie zur eigenständigen Wahrnehmung ihrer Elternrolle und später zu einem möglichst selbständigen Leben zu befähigen. Ja

Inklusives Zentrum für Eltern und Kinder in Bad Neuenahr

Das Angebot richtet sich an Alleinerziehende und Paare, an Menschen mit und ohne Behinderung, an Menschen, die Eltern werden oder schon Eltern geworden sind. An Menschen, die Hilfe in Anspruch nehmen möchten, um dauerhaft ein gelingendes Familienleben sicher zu stellen. Ja