Verfügbare Freiplätze

Übersicht

Angebot Beschreibung Freie Plätze

KIDZ Kriseninterventions- und Diagnosezentrum

KIDZ bietet jungen Menschen im Alter ab elf Jahren, die längere Zeit ein stark herausforderndes und grenzverletzendes Verhalten zeigen - Beruhigung im Sinne krisenintervenierender Arbeit - Pädagogische und psychologische Diagnostik und - Perspektiventwicklung. Im Rahmen der Diagnostik ist es bei fremd- und/oder selbstgefährdendem Verhalten möglich, auch fakultativ freiheitsentziehend zu agieren, um handlungsfähig zu bleiben und Antworten auf die gestellten Diagnostikaufträge und - fragen erarbeiten zu können. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

Haus der Forscher - Rosalind Franklin

Die Mädchenwohngruppe Rosalind Franklin ist Teil unseres Wohngruppenverbundes mit traumapädagogischem Schwerpunkt. Das Angebot richtet sich an Mädchen im Alter ab ca. 12 Jahren, die besonderer pädagogischer und therapeutischer Unterstützung im sozialen und emotionalen Verhalten bedürfen. Ja

Haus der Forscher - Leonardo da Vinci

Das Angebot richtet sich an Jungen im Alter ab 8 Jahren, die von Gewalt und/oder Mißbrauch bedroht wurden. Mit pädagogischen und therapeutischern Hilfen unterstützen wirt ihren Weg der Selbstfindung und Neuorientierung. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

Wohngruppe Ließem

Die koedukative Wohngruppe in der ländlichen Gemeinde Wachtberg bietet Kindern und Jugendlichen eine Beheimatung auf Zeit, Die Wohngruppe ist vertrauter Bestandteil der Dorfgemeinschaft Die fachliche Begleitung sichert eine individuelle Förderung ebenso wie verbindliche Beziehungen, Orientierung und Geborgenheit. Ja

Erich Kästner-Haus

Das koedukative Angebot dieser Regelwohngruppe wurde für Kinder entwickelt, die mittel- bis langfristig beheimatet werden sollen. Familiäre Bezüge der Kinder finden hier besondere Berücksichtigung, wodurch Geschwisterkinder auch bevorzugt aufgenommen werden. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

Inklusives Zentrum für Eltern und Kinder in Bad Neuenahr

Das Angebot richtet sich an Alleinerziehende und Paare, an Menschen mit und ohne Behinderung, an Menschen, die Eltern werden oder schon Eltern geworden sind. An Menschen, die Hilfe in Anspruch nehmen möchten, um dauerhaft ein gelingendes Familienleben sicher zu stellen. Ja
Angebot Beschreibung Freie Plätze

PEB Partnerschaft für Erziehung und Bildung

Mit diesem Kooperationsprojekt zwischen der Schule am Hügel, der Siebengebirgsschule und der Ev. Jugendhilfe Godesheim richten wir ein Angebot an junge Menschen, die in ihrem Lern- und Sozialverhalten beeinträchtigt sind oder aus unterschiedlichen Gründen auch langfristig keine Schule besucht haben. Mit dem Projekt "Partnerschaft für Erziehung und Bildung- kurz PEB - werden insgesamt 32 Schüler*innen der Sekundarstufe in Klassen mit jeweils einer Pädagogik. Fachkraft und einem*r Förderschullehrer*in sozialpädagogisch betreut und unterrichtet. Am Standort Venner Straße stehen 24 Plätze, am Standort Kolpingstraße 8 Plätze zur Verfügung. Ja