Verschiedene Standorte

FSJ - Freiwilliges Soziales Jahr und BFD - Bundesfreiwilligendienst



Für einen Freiwilligendienst sind Sie bei uns genau richtig, wenn Sie:
  • mindestens 18 Jahre alt sind,
  • sich für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen interessieren,
  • auf der Suche nach beruflichen Perspektiven im Bereich „Soziale Arbeit“ sind,
  • sich persönlich weiterentwickeln möchten und sich dabei zugleich sozial engagieren wollen.
  • Vorerfahrungen als Babysitter, Gruppenleiter und Trainer sind hilfreich, aber nicht erforderlich.
  • Für einige Einsatzstellen ist ein Führerschein erforderlich.

Als Freiwillige/r unterstützen und begleiten Sie die pädagogischen Mitarbeitenden als Teil des Teams bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen.

Diese Tätigkeiten sind:
  • Unterstützung bei der Betreuung der Kinder und Jugendlichen unter Fachaufsicht
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Freizeitangeboten z. B. kreative oder sportliche Angebote
  • Hilfe bei der Hausaufgabenbetreuung
  • Begleitung bei der Umsetzung von Gruppenaktivitäten
  • Beteiligung an täglich anfallenden hauswirtschaftlichen Aufgaben z. B. Einkäufe erledigen
Über uns:

Die Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH bietet Kindern, Jugendlichen oder Elternteilen mit ihren Kindern einen sicheren Ort in Form von vorläufigen Unterbringungen in akuten Not- und Konfliktsituationen bis zur langfristigen Unterbringung in Wohngruppen. Die Betreuung erfolgt rund um die Uhr. Unter anderem können Gewalterfahrungen oder Vernachlässigungen der Auslöser sein, dass sie bei uns eine Heimat auf Zeit finden. Außerdem bieten wir Angebote an, in denen die Möglichkeit besteht Kinder nach der Schule in Tagesgruppen individuell zu fördern. Bei allen Unterstützungsformen ist der Verbleib oder eine Rückkehr der Kinder oder Jugendlichen in die sorgeberechtigte Herkunftsfamilie das grundlegende Ziel.

Unsere Einsatzstellen:

Die Standorte befinden sich in Bonn-Zentrum, Bonn-Beuel, Bonn-Hardtberg, Bad Godesberg, Kreis Bad Neuenahr-Ahrweiler, Wachtberg und Meckenheim.

Im Vorfeld laden wir Sie zum näheren Kennenlernen zu einer Hospitation ein.

Ihre Vorteile bei einem Freiwilligendienst:
    • Taschengeld in Höhe von 426 € (Stand 29.01.2021)*
    • 30 Tage Urlaub*
    • Freiwilligenausweis für Vergünstigungen bei Kultur- und Sportveranstaltungen,
    • Essensketten u. Ä. vom Bundesamt für zivilgesellschaftliche Aufgaben*
    • Mindestens 25 Seminartage zur Wahrnehmung von Bildungsangeboten z.B. Exkursionen, Seminare zu den Themen Frieden, politische Systeme, Geschichte (derzeit online)*
    • Individuelle Anleitung vor Ort
    • Berufsbild der Erzieher/in und Sozialarbeiter/in (m/w/d) kennenlernen
    • Pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen miterleben sowie Einblicke in die Entwicklungsförderung erhalten
    • Möglichkeit der Anerkennung als gelenktes Praktikum*
    • Anrechnung als Wartesemester für verschiedene Studiengänge des Sozial- und Gesundheitswesens*
    • Sozialversicherung (Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung, gesetzliche Berufsunfallversicherung)*
    • Möglichkeit der Verlängerung um 6 Monate*

Unsere Freiwilligendienststellen (FSJ/BFD) bieten wir in Kooperation mit dem Diakonischen Werk RWL an.

Bitte beachten Sie für Ihre Planungen, dass wir keine Unterkünfte zur Verfügung stellen können.

Interesse?

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe der Referenznummer „FSJ/BFD-FP“ zu.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung!

Für Rückfragen stehen wir telefonisch unter 0228 3827 294 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungen können Sie uns auch über den Postweg zusenden:

Evangelische Jugendhilfe Godesheim gGmbH
Frau Finken
Venner Str. 20
53177 Bonn

* Dies sind Angaben und Leistungen der Diakonie, siehe hierzu: https://www.fsj-bfd.de/haeufige-fragen. Für diese Leistungen und Angaben übernehmen wir keine Gewähr, es gelten die Bedingungen der Diakonie – Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. – Diakonie RWL.


Jetzt online bewerben!

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Maria-Katharina Finken zur Verfügung:

    Das 60-Sekunden Online-Bewerbungsformular













    Sollten Ihre PDF-Dateien zu groß sein, können Sie diese über ein Online-Tool wie beispielsweise https://pdfcompressor.com/de/ verkleinern.

    Sie sind dabei, uns über unsere Internet-Bewerberseite persönliche Daten von Ihnen zu übermitteln. Bevor Sie Ihre persönlichen Daten an uns übermitteln und mit Ihrer Online-Bewerbung fortfahren, bitten wir Sie unsere Datenschutz-Bestimmungen unten auf dieser Webseite zur Kenntnis zu nehmen und unsere Datenschutzhinweise für Bewerber*innen sorgfältig durchzulesen und uns dies zu bestätigen*.